Zweige mit Schnee
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Kiosk 'Gute Dinge'

Kiosk aus Wermelskirchen

Einst zierte der kleine Kiosk den Marktplatz der Stadt Wermelskirchen. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde er im bergischen Heimatstil errichtet. Dort konnten die Wermelskirchener Süßigkeiten, Tabak und Zeitschriften kaufen. Generationen von Kindern erhielten dort für ihr Taschengeld Wundertüten, Lakritz, Schokolade und Lutscher.

Süßigkeiten und Spielsachen

Die Betreiberin des Kiosks, Ute Honerkamp, lässt die ursprüngliche Idee des Kiosks als kleine Verkaufsstelle für allerlei Süßigkeiten und Spielsachen wieder aufleben. Auch Erwachsene finden dort, was ihnen früher als Kinder die Herzen hat höher schlagen lassen. Füllen Sie sich doch eine Tüte mit Lutschern, Brausetabletten, lila Lakritzpastillen oder weißen Mäusen!

Information

Ute Honerkamp
Mobil 0171 5468830
E-Mail

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Kiosks sind wetterabhängig (für Gruppen auch auf Anfrage).
Information unter 02266 471920 (Museumsladen)


Weiterführende Links