Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Sammlung im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Mehr als 28.000 Objekte gehören zum Bestand des Museums

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar sammelt Objekte, Archivalien und Fotografien aus dem Bergischen Land. Angefangen von der Stecknadel bis hin zu kompletten Werkstätten und Gebäuden, spiegelt sich damit das Leben und Arbeiten der Menschen in der Region wider. Nach über 20 Jahren Sammeltätigkeit umfasst der Bestand des Museums mittlerweile mehr als 28.000 Objekte, von denen jedes seine eigene Geschichte hat oder Geschichten erzählt.

Sammeln und Bewahren - Von Ihrem Dachboden ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Bei der Suche nach geeigneten „Schätzchen" der Vergangenheit freuen wir uns auf Ihre Mithilfe. Wir interessieren uns für Nachlässe, Raritäten aus Scheune oder Garage, Selbstverständliches aus dem letzten Jahrhundert – scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen.

Wir prüfen dann, inwieweit Ihr Angebot unsere Sammlung ergänzt. Im Fall einer Übernahme erfolgt eine genaue Dokumentation. Alles, was Sie wissen, kann für uns bedeutsam sein. Das Objekt wird erfasst und mittels EDV katalogisiert. Damit können die Gegenstände in einen historischen Zusammenhang gestellt werden und sind schnell auffindbar.

Ihre Anfragen und Angebote

Bei Anfragen und Angeboten wenden Sie sich bitte an die Sammlungsleiterin:

Frau Petra Dittmar
LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Schloss Heiligenhoven
51789 Lindlar

Telefon 02266 9010-122
Fax 02266 9010-200
E-Mail: