Zweig
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Forschung und Sammlung

Hier erhalten Sie einen Einblick „hinter die Kulissen" des LVR-Freilichtmuseums Lindlar. Die tägliche wissenschaftliche Arbeit bleibt Besucherinnen und Besuchern oft verborgen. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums bereiten mit fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen Ausstellungen und Veranstaltungen vor, erarbeiten die Geschichte der historischen Gebäude und deren Bewohner.

Alles was Sie im LVR-Freilichtmuseum Lindlar vorfinden und erfahren ist das Ergebnis wissenschaftlicher Recherche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auch über mehrere Jahre erstrecken kann.

Ein Blick in einen Teil des Depots. Ein alter blauer LKW steht in der Halle, an der Wand hängen Pferdegeschirre.

Sammlung

Mehr als 28.000 Objekte, Fotos oder Dokumente aus dem Bergischen Land gehören zum Bestand des LVR-Freilichtmuseums Lindlar. Alle erzählen ihre eigene Geschichte, die hier im Museum dokumentiert wird.

Mehr Informationen zur Sammlung
Auf einem Tisch liegen Rollen mit gewebten Bändern, Bücher mit Bandmustern und alte Fotos. Daneben steht ein Laptop.

Volkskunde - Aktuelles Forschungspojekt

Das neue Forschungsprojekt, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert, möchte die faszinierenden Bestände zum Alltagsleben einer breiten Öffenlichkeit zugänlich machen. Drei Kultureinrichtungen des LVR haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Bestände zu digitalisieren und zu vernetzen.

Weitere Informationen zur Volkskunde und dem DFG-Projekt
Einzelne Steine eines historischen Gebäudes sind nummeriert und für den Wiederaufbau angeordnet.

Bauforschung

Passt ein Haus in das LVR-Freilichtmuseum Lindlar? Wie kann das genaue Alter eines Gebäudes bestimmt werden? Und wie sah es vor diversen Umbauten ursprünlich aus? Die Bauforschung sucht mit unterschiedlichsten Maßnahmen nach Antworten auf diese und scheinbar unendlich viele weitere Fragen.

Weitere Informationen zur Bauforschung
Zeitschrift 'Freilichtblick'. Eine regelmäßige Veröffentlichung des Vereins der Freunde und Förderer der Bergischen Freilichtmuseums Lindlar

Publikationen

Die regelmäßig erscheinende Zeitschrit 'Freilichtblick' informiert über den ökologischen Schwerpunkt und die Entwicklungen im LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Ausstellungskataloge und verschiedenste Veröffentlichungen zu Gebäuden, ökologischen und volkskundlichen Themen bieten ebenfalls einen interessanten Einblick in die Arbeit des LVR-Freilichtmuseums Lindlar.

Mehr Informationen zu unseren Publikationen
Symposium im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Tagungen und Symposien

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar veranstaltet regelmäßige Tagungen und Symposien zu verschiedenen Themen.

Mehr Inforamationen zu den Tagungen