Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Saisonauftakt

Sonntag, 26. März 2017, 10.00–18.00 Uhr

Am Sonntag, den 26. März 217 beginnt im LVR-Freilichtmuseum Lindlar wieder die warme Jahreszeit. Von 10 bis 18 Uhr wird hier die Sommersaison eingeläutet. Die Hauswirtschafterinnen im Museum zeigen, wie früher gekocht und gebacken wurde. Überall kehrt das Leben in das Museumsgelände zurück. In der Schmiede erklingt wieder das rhythmische Hämmern und das Backhaus füllt sich langsam wieder mit dem Duft des frisch gebackenen Brotes. Die Sattlerei ist wieder erfüllt vom Ledergeruch und in der Seilerei hört man das Surren des Kammgeschirrs beim Seile schlagen.

Im Bandweberhaus ist ein seltenes Stück Technikgeschichte zu bewundern: Der älteste hölzerne Bandwebstuhl in Deutschland ist von 10 bis 17 Uhr in Betrieb. Um 14 Uhr findet eine geführte Wanderung zur St. Barbara-Kapelle statt. Der Infodienst vermittelt den Besuchern Geschichte und Geschichten der histori-schen Gebäude, wie dem Bandweberhaus Ronsdorf und der Gaststätte Römer.

Für das leibliche Wohl bietet die Museumsgaststätte Naumanns im Lingenbacher Hof hausgemachte Spezialitäten wie Bratwurst, Suppe, Waffeln am Stiel, Brezeln sowie Kaffee und Kuchen an. Am historischen Kiosk aus Wermelskirchen gibt es wieder allerlei Süßigkeiten und Spielzeug. Die Nordkasse des Museums ist geöffnet – dort befinden sich auch zusätzliche Parkplätze.