Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Das Gebäude

Die Museumsherberge befindet sich in der rekonstruierten Scheune und Remise von Gut Dahl, einer stattlichen Hofanlage aus dem niederbergischen Wülfrath.
2010 begannen im LVR-Freilichtmuseum Lindlar die Wiederaufbauarbeiten des Komplexes aus dem 18. Jahrhundert. Das restaurierte Wohnhaus beherbergt in Zukunft Ausstellungen zum historischen Alltag um 1870.

Bitte beachten Sie, dass ein Aufenthalt in der "Museumsherberge im Gut Dahl“ nur in Zusammenhang mit der Buchung eines museumspädagogischen Angebots möglich ist!

Unterbringung

Das helle, freundlich gestaltete Gebäude verfügt über 40 Betten, verteilt auf 7 Schlafräume (4 x 8 Betten, 1 x 4 Betten, 2 x 2 Betten). Vom großen Aufenthalts- und Speiseraum gelangt man direkt in den geplasterten und windgeschützten Innenhof mit Blick auf das Museumsgelände.

Der Innenhof eignet sich hervorragend für gemeinsame Workshops, zum Austausch, zum Spielen und Entspannen.

Blick in ein Zimmer mit Etagenbetten und einem Tisch

Gäste wohnen in gemütlich eingerichteten Zimmern.

Blick in ein Zimmer der Museumsherberge, Etagenbett aus Holz mit orangefarbigem Fußboden

Die Schlafräume sind hell und lichtdurchflutet.

Kinder spielen Federball im Innenhof der Museumsherbgerge

Der Innenhof lädt zum Spielen ein.

Verpflegung

Je nach Wunsch können sich die Gruppen in einer modern ausgestatteten Küche selbst versorgen. Dies ist bei einer Gruppengröße von bis zu 12 Personen gut möglich.
Alternativ können Sie aber auch abwechslungsreiche und leckere Vollverpflegung in Anpruch nehmen. Frau Walter erstellt gerne nach Ihren individuellen Wünschen ein Angebot und übernimmt für Sie die Bestellung bei einem ortansässigen Caterer.

Blick in die moderne Küche der Museumsherberge

Küche der 'Museumsherberge im Gut Dahl'

Blick in den Auftenhaltsraum mit bunten Stühlen

Auftenhalts- und Speiseraum mit bunten Stühlen

Sechs Kinder sitzen im Aufenthaltsraum der Museumsherberge und trinken Traubensaft und knabbern Möhren

So ein toller Tag macht hungrig - wann kommt das Essen?

Feiern oder Tagen

Der große lichtdurchflutete Aufenthalts- und Speiseraum kann für private Feiern oder als Tagungsstätte gebucht werden - unabhänig von einer Übernachtung in der Herberge. Moderne Tagungstechnik ist vorhanden.


Weiterführende Links